Sie sind hier:Termine
16 Dez 2016
Integrationsbotschafter - Musik
Stärkung der Musikvereine im integrativen Ehrenamt
  • Verfügbarkeit:
  • Kursinfo
  • Termin:
    Start:16.12.2016 / 18:00 Uhr
    Ende:18.12.2016 / 13:00 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    14.12.2016
  • Teilnahmegebühr:
    25,00 EUR
Kursinhalte

Der Schwerpunkt der Ausbildung zum "Integrationsbotschafter-Musik" liegt darin, viele Möglichkeiten der integrierenden Vereinsarbeit in der Blasmusik, der Rhythmik, dem Gesang in methodischer Vielfalt zu vermitteln. In dem dreitägigen Lehrgang geht es darum, Blasmusik-Literatur sowie Lieder aller Kulturkreise durch aktives Musizieren und Singen kennenzulernen, die vielfältigen interkulturellen Möglichkeiten für die Amateurmusik zu erkennen, Methoden zu lernen und diese in der Jugendarbeit oder den Kooperationsformen zwischen Verein und Kindergarten/Schule anzuwenden.

Eine umfangreiche Ideenwerkstatt sowie ein Kreativmarkt bilden einen zusätzlichen Schwerpunkt der Ausbildung, so dass beispielsweise ein Konzertprogramm mit integrativen Aktionen bereichert werden kann.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Dirigenten, Vizedirigenten, Mentoren, Silber- und Goldabsolventen, Vereinsverantwortliche sowie sonstige interessierte Musiker.

Alle Unterrichtseinheiten werden praxisnah umgesetzt.

Alle Terminangebote sind in sich abgeschlossene Ausbildungseinheiten und beinhalten ein einheitliches Themenfeld.

Diese Fortbildung wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Gert Balzer
    Gert Balzer

  • Tobias Elsäßer

  • Shakir Ertek

  • Führe, Uli
    Uli Führe

  • Pfunder, Arno
    Arno Pfunder

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Voraussetzungen:

Mindestalter 15 Jahre; Spielen eines Blasinstrumentes oder eines sonstigen Musikinstrumentes oder eines Rhythmusinstrumentes oder gute Fähigkeiten im Gesang

Qualifizierung:

Zertifikat "Integrationsbotschafter-Musik"

Preise
  • 25,00 EUR - inkl. Ü/VP im DZ
Impressionen