Sie sind hier:Termine
23 Aug 2020
Jugendleiter-Sommerkurs 2020
Jugendarbeit geht weiter - Management, Führung und Projektleitung in der Jugendarbeit
  • Verfügbarkeit:
  • Kursinfo
  • Termin:
    Start:23.08.2020 / 18:00 Uhr
    Ende:28.08.2020 / 13:00 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    14.08.2020
  • Teilnahmegebühr:
    150,00 EUR
Kursinhalte

Organisation und Leitung von Freizeiten und Probenwochenenden, Motivation, Kommunikation, Konfliktmanagement, Leiten - Führen - Delegieren, Führungsstile, Verbandsstrukturen, Jugendschutz und Prävention, Recht und Aufsichtspflicht, Nachwuchsgewinnung im Musikverein, Methodik der Rhythmik und Gehörbildung, JMLA, Spielepädagogik, Vereinskommunikation, Persönlichkeitsbildung, Gruppenpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Ausbildung zielt neben dem Erwerb fachspezifischen Wissens auf die Vermittlung pädagogischer, jugendpflegerischer, jugendpolitischer und organisatorischer Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten ab.
Der Kurs wird unter Berücksichtigung von Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.
Der Jugendleiter-Sommerkurs richtet sich an alle an der Jugendarbeit Interessierten, vom Jungmusiker, der erste Aufgaben in der Nachwuchsarbeit übernimmt bis hin zum erfahrenen Jugendleiter, der neue Ideen für seine Tätigkeit sucht oder auf dem aktuellen Stand bei rechtlichen Fragen oder den Jungmusiker-Leistungsabzeichen sein möchte.

Der Jugendleiter-Lehrgang setzt sich aus dem Sommerkurs (entspricht dem Basismodul) und einem Aufbaumodul zusammen. Ein Erste-Hilfe-Kurs (Sofortmaßnahmen) ist im Lehrgang nicht integriert und muss bei Beantragung der Jugendleiter/in-Card am Ende des Lehrgangs vorliegen. Für die Teilnahme am Sommerkurs und an einem Aufbaumodul muss jeweils eine separate Anmeldung erfolgen.

Ausführliche Informationen unter: www.bdb-jugendleiter.de

Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
Die BDB-Musikakademie ist anerkannter Träger von Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW).
Für Veranstaltungen, die den Vorgaben des BzG BW und der VO BzG BW entsprechen, können Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg beschäftigt sind, bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub über das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg BzG BW beantragen.

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Geigges, Marco
    Marco Geigges

  • Lutz, Walter
    Walter Lutz

  • Wolf, Matthias
    Matthias Wolf

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Qualifizierung:

Qualifizierung:
Nach erfolgreicher Teilnahme am Jugendleiter-Sommerkurs und einem Aufbaumodul wird über den BDB die bundeseinheitliche Jugendleiter/in-Card (Juleica) beantragt. Diese berechtigt ehrenamtliche

Preise
  • 150,00 EUR - inkl. VP mit Ü / EZ (kein EZ Zuschlag)