Sie sind hier:Termine
07 Mai 2021
Methodik und Pädagogik des Instrumentalunterrichts
Das 1x1 des Instrumentallehrers im Musikverein
  • Verfügbarkeit:
  • buchbar
  • Termin:
    Start:07.05.2021 / 18:00 Uhr
    Ende:09.05.2021 / 13:00 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    09.04.2021
  • Teilnahmegebühr:
    ab 250,00 EUR
Kursinhalte

Basiswissen der Unterrichtsmethodik. Übemethodik für Schüler: Von der Monotonie zur Abwechslung. Üben ist doof: Die Gratwanderung zwischen „Geschehenlassen“ und „Strengsein“. Anfangsunterricht: Aufbau und Gestaltung der ersten 10 Stunden. Unterrichtsformen: Vom Einzel- und Gruppenunterricht zu neuen Unterrichtsformen.
Unterrichtsbeobachtung: Demonstrationsunterricht zur Verdeutlichung der Methodik.
Kommunikation: Sprachstile und Lehrer-Schüler-Beziehung. Entwicklungspsychologische Aspekte des Musiklernens, methodische und didaktische Aspekte des Unterrichtens, Unterrichtsplanung, die Pädagogik des Instrumentalunterrichts, Üben - was ist das? Üben und Motivation.

Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
Die BDB-Musikakademie ist anerkannter Träger von Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW).
Für Veranstaltungen, die den Vorgaben des BzG BW und der VO BzG BW entsprechen, können Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg beschäftigt sind, bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub über das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg BzG BW beantragen.

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Stecher, Michael
    Michael Stecher
    Musik und Pädagogik MUP

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Voraussetzungen:

Interesse und Freude am Umgang mit Schülern im Verein.

Preise
  • 270,00 EUR - inkl. Ü/VP im DZ
  • 250,00 EUR - inkl. VP ohne Übernachtung
Impressionen

Anmeldung zum Kurs: Methodik und Pädagogik des Instrumentalunterrichts

zur Anmeldung