Sie sind hier:Termine
11 Jan 2021
Composition InSight
Einblick - Einsicht - Erkenntnis
  • Verfügbarkeit:
  • buchbar
  • Termin:
    Start:11.01.2021 / 09:30 Uhr
    Ende:29.11.2021 / 22:00 Uhr
  • Teilnahmegebühr:
    1.650,00 EUR
Kursinhalte

Der Weg – „von der ersten Idee zum fertigen Werk“
– steht in dem auf drei Jahre angelegten Studium im
Zentrum allen Tuns. Der Beginn mit eigenen kompositorischen
Versuchen wird von der kleinen
Zelle über das Solostück und der Ensemblekompositionen
bis hin zum größer-formatigen (Blas-) Orchesterwerk
fortgeführt. Im Rahmen einer bewusst gestalteten
stilistischen Ausrichtung spielen dabei auch Aspekte
der Formgestaltung, das Entwickeln von eigenen
Arbeitstechniken sowie die Ausbildung einer „inneren
Vorstellung“ von der Musik die zentrale Rolle. Jeder
Teilnehmer wird individuell betreut und erfährt durch
das Verfolgen der Arbeiten der Mitstudierenden in
den Gruppenstunden eine weitere wichtige Horizonterweiterung.

Themen
Musiktheorie historisch/Kompositionsgeschichte,
Harmonielehre/Kontrapunkt, Kompositionstechniken
des 20. Jh. /Neue Satztechniken, Analyse ausgewählter
Werke des 20. Jh., Instrumentenkunde/Instrumentation.
Jede Phase wird mit einem Kolloquium aller
Studierenden, das Raum eröffnet für Reflexionen,
Präsentationen, ästhetische Diskussionen und allgemeinere
Fragen rund um den Bereich der kompositorisch-
künstlerischen Arbeit, abgerundet. Weiterhin
erfolgen Hausaufgaben, Seminararbeiten, Werkstattkonzerte
mit den entstandenen Kompositionen und
Jahresprüfungen am Ende eines jeden Studienjahres.

1. Studienjahr: Verortung des eigenen Standortes
und beginnende Horizonterweiterung, Erarbeitung
gemeinsamer Grundlagen
Abschlussprüfung: Solo-Komposition.
2. Studienjahr: Entwicklungen ausbauen und Positionen
vertiefen sowohl im musiktheoretischen-satztechnischen
Bereich als auch mit dem eigenen
Komponieren, regelmäßiges Kennenlernen und
Studieren neuer Werke.
Abschlussprüfung: Kammermusikkomposition
3. Studienjahr: Schwerpunkt auf „Freiem Arbeiten“,
auf den individuellen Herangehensweisen und Vorlieben/
Projektwünschen der Studierenden
Abschlussprüfung: Orchesterkomposition

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Rudin, Rolf
    Rolf Rudin

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Qualifizierung:

Jahresendprüfung am Ende eines jeden Studienjahres.

Termindetails
Composition InSigMo. 11.01.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 08.02.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 15.03.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 19.04.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 17.05.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 28.06.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 30.08.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 27.09.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 25.10.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Composition InSigMo. 29.11.2021 09.30 Uhr-22.00 Uhr
Preise
  • 1.650,00 EUR - VP ohne Übernachtung

Anmeldung zum Kurs: Composition InSight

zur Anmeldung