Sie sind hier:Termine
11 Nov 2022
Jugendleiter-Lehrgang Aufbaumodul B: Attraktivität des Musikvereins stärken
Deutsche Bläserjugend (DBJ) in Kooperation mit der BDB-Bläserjugend und dem Landesmusikverband Baden-Württemberg
  • Verfügbarkeit:
  • buchbar
  • Termin:
    Start:11.11.2022 / 18:00 Uhr
    Ende:13.11.2022 / 13:00 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    14.10.2022
  • Teilnahmegebühr:
    ab 0,00 EUR
Kursinhalte

Musikvereine wollen sich gut darstellen. Damit möchten sie Publikum gewinnen und ihre Mitglieder binden. Mit Professionalisierung im Ehrenamt verbessern sie ihre Arbeit. Musikvereine möchten als Partner auf Augenhöhe wahrgenommen werden. Dazu braucht es eine gute Außendarstellung. Wie Musikvereine attraktiv für unterschiedlichste Zielgruppen bleiben, dafür möchten wir euch in diesem Seminar Methoden vorstellen.
Hinweis:
Das Aufbaumodul kann auch unabhängig von der Jugendleiter-Ausbildung als separate Fortbildung von allen Interessierten besucht werden.

Fahrtkostenzuschuss bis 60 €; für BFD-Leistende bis maximal 120 €
Diese Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes.

Wenn Sie Ihr Zimmer mit einer bestimmten Person teilen wollen, teilen Sie uns gerne den Namen im Feld "Bemerkungen" mit.

Der Jugendleiter-Lehrgang setzt sich aus dem Basismodul und einem Aufbaumodul zusammen und kann sowohl mit dem Basismodul als auch mit einem Aufbaumodul begonnen werden. Bei Lehrgangsbeginn in einem Aufbaumodul findet eine Fortführung des Kurses im darauffolgenden Jahr (Karwoche) statt. Ein Erste-Hilfe-Kurs (Sofortmaßnahmen) ist im Lehrgang nicht integriert und muss bei Beantragung der Jugendleitercard (Juleica) am Ende des Lehrganges vorliegen.
Für die Teilnahme am Basismodul und an einem Aufbaumodul muss jeweils eine separate Anmeldung erfolgen.

Der Besuch dieses Kurswochenendes berechtigt Inhaber der Juleica zur Verlängerung.

Ausführliche Informationen unter www.bdb-jugendleiter.de

Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
Die BDB-Musikakademie ist anerkannter Träger von Qualifizierungs- und Bildungsmaßnahmen zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW).
Für Veranstaltungen, die den Vorgaben des BzG BW und der VO BzG BW entsprechen, können Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg beschäftigt sind, bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub über das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg BzG BW beantragen.

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Antonia Emde
    Musikhochschule Stuttgart

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Qualifizierung:

Nach erfolgreicher Teilnahme am Basismodul und einem Aufbaumodul wird über den BDB die Jugendleitercard (Juleica) beantragt. Diese berechtigt ehrenamtlich tätige Jugendleiter zur Inanspruchnahme der vorgesehenen Rechte und Vergünstigungen.

Preise
  • 135,00 EUR - inkl. Ü/VP im Einzelzimmer
  • 75,00 EUR - inkl. Ü/VP im Mehrbettzimmer
  • 0,00 EUR - kostenfrei für BFD-Leistende
Impressionen

Anmeldung zum Kurs: Jugendleiter-Lehrgang Aufbaumodul B: Attraktivität des Musikvereins stärken

zur Anmeldung