Sie sind hier:Termine
19 Sep 2020
Man höre und staune!
Raumakustik - Aufnahmetechnik - Beschallungstechnik
  • Verfügbarkeit:
  • buchbar
  • Termin:
    Start:19.09.2020 / 10:00 Uhr
    Ende:19.09.2020 / 17:00 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    22.08.2020
  • Teilnahmegebühr:
    50,00 EUR
Kursinhalte

Jeder Musiker möchte beim Spielen sich selbst und sein Orchester optimal wahrnehmen. Dies kann nur in einer sehr guten akustischen Umgebung stattfinden. Jeder Zuhörer möchte ein Konzert optimal und differenziert hören. Auch dies hängt von vielen akustischen Rahmenbedingungen ab.
Der Tageskurs „Man höre und staune“ wird mit Einzelvorträgen, Seminaren und Informationen rund um die Themen Akustik, Aufnahmetechnik, Beschallungstechnik gestaltet.
Im Einzelnen werden folgende Fachvorträge geboten:
– „Ich höre was, was du nicht hörst“
Akustik im Proberaum, wie kann man gezielt die Proberaumakustik und Konzertsaalakustik verbessern? Welche physikalischen Phänomene gibt es? Welche Materialien werden eingesetzt?
– „Aufnahme läuft“
Wie kann man optimal ein Konzert mitschneiden, eine Probesequenz aufnehmen oder eine CD produzieren?

Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg
Für alle Kurse der BDB-Musikakademie können Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg beschäftigt sind, bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub über das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg BzG BW beantragen.

Ihre Dozenten und Organisatoren
  • Wimmer, Josef
    Josef Wimmer
    Fox Holz GmbH

  • Jonas Schira
    Gerriets GmbH

Ihre Abschlussqualifizierung und Voraussetzungen
Preise
  • 50,00 EUR - inkl. VP

Anmeldung zum Kurs: Man höre und staune!

zur Anmeldung